Die Wollmäuse im Netzwerk ...

Viele Jahre, wenn nicht Jahrzehnte, traf sich eine Gruppe von Frauen am Mittwochabend im Tersteegenhaus, um sich zu unterhalten und dabei handzuarbeiten. Vieles, was im damaligen "Hobbykreis" mit viel Liebe und Geduld hergestellt wurde, stellten die Damen dem Basar zum Verkauf zur Verfügung, der Erlös war für die Behindertenarbeit bestimmt.

Nun trifft sich wieder eine stetig wachsende Gruppe von Frauen am Montagnachmittag im
Café Lamerdin
und diese frönen ihrer Stricklust. "Die Wollmäuse" freuen sich über das Interesse an ihrer Arbeit, sie erteilen gerne Ratschläge und heißen Andere willkomen, die ebenfalls Freude am gemeinsamen Handarbeiten haben. Die Tasse Kaffee vorher, viele Schwätzchen und das ein oder andere Stückchen Kuchen im Café dürfen natürlich auch  nicht fehlen.

Einfach mal dazu gesellen! Strick- oder Häkelnadeln und Wolle nicht vergessen ...

Weitere Informationen: Michaela Bassiner, Tel. 94 40 13 88.

Bürozeiten Seniorennetzwerk, Einhardstraße 5, 50937 Köln
Montag und Mittwoch 14.30 Uhr bis 17.00 Uhr