Neue Leitung im Seniorennetzwerk ab 1. August 2017

Danielle Wiesner-von den Driesch, die das Seniorennetzwerk seit 2005 aufgebaut und es in 13 Jahren
- mit vielen ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gemeinsam - zu einem lebendigen Treffpunkt für ältere Menschen in der evangelischen Kirchengemeinde Köln-Klettenberg entwickelt hat, geht zum 31. Juli 2017 nach 45 Berufsjahren in den Ruhestand. Ihre Nachfolgerin als neue Koordinatorin des Seniorennetzwerks ist Michaela Bassiner. Sie haben Sie vielleicht schon kennengelernt, denn sie ist bereiuts seit 1. Juni 2017
in der Kirchengemeinde angestellt.

Natürlich wird Michaela Bassiner mit der Zeit ihre eigenen Akzente setzen, aber seien Sie unbesorgt: Am umfangreichen Programm des Seniorennetzwerks mit seinen vielfältigen Gruppen und Aktivitäten, an den gewohnten Sprechzeiten und am reichhaltigen Angebot wird sich zunächst nichts ändern. Sie können wie gewohnt montags und mittwochs am Nachmittag in der Zeit von 14.30 Uhr bis 17.00 Uhr mit Ihren Fragen und Anmeldungen ins Büro in der Einhardstraße 5 kommen. Ist das Büro einmal nicht besetzt, sprfechen Sie bitte auf den Anrufbeantworter, er wird regelmäßig abgehört. Wer online ist, kann eine E-Mail schicken an: seniorennetzwerk-klettenberg(at)kirche-koeln.de. 

Wir freuen uns, wenn Sie auch zukünftig dem Seniorennetzwerk die Treue halten und an vielen Stellen
- ob als Ehrenamtliche/r oder als Gast - dabei sind!

Danielle Wiesner-von Driesch & Michaela Bassiner