Sülz kulinarisch entdecken!

Geselliges Angebot (nicht nur) für Alleinstehende im Seniorennetzwerk

Gehen Sie auch ungern alleine in ein neues Lokal, würden Sie aber gerne mal eines ausprobieren? Möchten Sie die Küchen anderer Kulturkreise kennen lernen? In Köln und speziell in Sülz haben wir ein großes Angebot an Lokalitäten verschiedenster Nationalitäten. Sicher wäre es schön, gemeinsam mit anderen das eine oder andere Restaurant oder Café kennen zu lernen....

Gemeinsames Essen und Trinken ist Teil aller Kulturen, es verbindet Menschen, bereichert den Alltag und
schenkt Freude. Aus diesem Grunde machen Margret Fiedler und Erika von Ameln ein tolles Angebot:
Sie suchen im 2-monatlichen Rhythmus ein Lokal aus (preislich akzeptabel und nach Möglichkeit barrierefrei)
und gehen mit Ihnen dort hin, um in fröhlicher Runde gemeinsam zu essen und zu trinken. „Das Lokal
kenn’ ich ja gar nicht!“ wird es dann bald nicht mehr geben! Übrigens: Wohin es geht, wird vorher
nicht verraten. Treffpunkt: Tersteegenhaus.

Das Angebot richtet sich aus sicher nachvollziehbaren Gründen in erster Linie an alleinstehende Menschen.

Die nächsten Termine entnehmen Sie bitte unserem aktuellen Programm.

Anmeldung ab ca. drei Wochen vorher nur mit Voranmeldung und Anzahlung

Organisation und Anmeldung bei:
Margret Fiedler, Tel. 41 51 62.

Begrenzte Teilnehmer/innenzahl (i. d. R. 10-12 Plätze + 2 Begleiterinnen). 

Weitere Informationen: Michaela Bassiner, Tel. 94 40 13 88.

Bürozeiten Seniorennetzwerk, Einhardstraße 5, 50937 Kln
Montag und Mittwoch 14.30 Uhr bis 17.00 Uhr