Ehrenamtliche Mitarbeit im Seniorennetzwerk

Haben Sie - evtl. in Alters-Teilzeit oder schon nach dem Beruf - etwas freie Zeit übrig und Lust auf ehrenamtliches Engagement? Möchten Sie gelegentlich oder auch regelmäßig in unserer vielseitigen und offenen Seniorenarbeit mitmachen? Haben Sie berufliche oder persönliche Erfahrungen, die Sie gerne ehrenamtlich weitergeben möchten oder ein interessantes Hobby, welches Sie mit Anderen teilen wollen? Hätten Sie Spass daran, uns gelegentlich einen Kuchen zu backen? Es gibt viele Möglichkeiten und Gelegenheiten, sich im Seniorennetzwerk einzubringen.

Wichtig ist es uns unabhängig, überparteilich und interkonfessionell zusammenzuarbeiten.

Jede/r ist willkommen, der die Ziele des Seniorennetzwerks mittragen mag: Mit Anderen gemeinsam etwas bewegen, etwas für sich und Andere tun. Neben einer hauptamtlichen Mitarbeiterin und einigen Honorarkräften (Gedächtnistraining, Gymnastik, Yoga, Kreatives Malen und Chorleitung) wird das Seniorennetzwerk ganz stark von ehrenamtlichem Mitarbeiter/innen getragen. Dasselbe gilt für das Café Lamerdin. Sie können diese Menschen im Gesprächskreis Ehrenamtliche Mitarbeit und im Gesprächskreis des Teams Café Lamerdin kennen lernen ...

Offener Gesprächskreis "Ehrenamtliche Mitarbeit"
Nächster Termin: Dienstag, 8. August 2017, 10.30 Uhr im Café Lamerdin

Die diesjährigen "Seminartage für ehrenamtliche Mitarbeiter/innen"
fanden bereits am 12. + 13. Juni 2017 in Königswinter statt.

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, wenn Sie Vorschläge, Kritik oder Ideen haben, sprechen Sie uns
bitte an: Tel. (02 21) 94 40 13 88. Hinterlassen Sie ggf. Ihren Namen und Ihre Telefonnummer auf dem Anrufbeantworter, wir rufen baldmöglichst zurück.

Sie können auch eine eMail senden: seniorennetzwerk-klettenberg(at)kirche-koeln.de.


Koordination: Michaela Bassiner, Tel. 94 40 13 88

Bürozeiten Seniorennetzwerk, Einhardstraße 5, 50937 Köln
Montag und Mittwoch 14.30 Uhr bis 17.00 Uhr